Glossar - Rampf-Gruppe
 

Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button
Glossar

VOC

VOC steht für Volatile Organic Compounds und heißt in deutscher Sprache übersetzt “Flüchtige organische Verbindungen“. Organische Stoffe werden als flüchtig bezeichnet, wenn sie aufgrund eines sehr niedrigen Siedepunkts bzw. sehr hohen Dampfdrucks schnell verdampfen. Bereits bei niedrigen Temperaturen können VOC als Gase austreten. Beispiele hierfür sind Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Aldehyde und organische Säuren. In größeren Mengen können VOCs auf unterschiedliche Weise gesundheitsschädlich auf den Menschen wirken. Um daher den Ausstoß von VOCs gering zu halten, setzt RAMPF auf die Verwendung von emissionasarmen Materialien. So kommen beispielsweise im Automobil-Innenraum emissionsarme Dichtungsschäume zum Einsatz.