Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button
Glossar

FIPFG (Formed in Place Foam Gaskets)

Bei Formed in Place Foam Gaskets handelt es sich um einen Prozess, bei dem flüssige oder thixotrope Dichtungsschäume auf Bauteile aufgetragen werden. Dies dient der Abdichtung und anschließenden Haftung von Bauteilen. Der wesentliche Vorteil im Vergleich zu konventionellen Dichtungsarten liegt in der Automatisierung des Dichtungsprozess, was mithilfe eines Roboter realisiert werden kann. Im Vergleich zu FIPG sind bei FIPFG die Dichtungen geschäumt.