Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button
Glossar

RTI

Der relative Temperaturindex (RTI) nach UL 746 B ist ein Maß für die thermische Alterungsbeständigkeit von Polymeren. Die Dauertemperaturbeständigkeit eines Materials lässt sich bestimmen, indem man die Veränderung seiner mechanischen und elektrischen Eigenschaften bezogen auf den vorbestimmten Wert misst.                                             

Die Auswertung des RTI erfolgt nach der häufig für Alterungsprozesse angewandten Gleichung von Arrhenius. Wenn alle Prüftemperaturen auf 50 % des Ausgangswertes abgefallen sind (aber spätestens nach 10.000 h), wird auf 100.000 h extrapoliert (Control + Candidate). Die Haupteigenschaften, die bei diesen Tests untersucht werden, sind:
> Durchschlagfestigkeit
> Zugfestigkeit