Glossar - Rampf-Gruppe
 

Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button
Glossar

Reaction Injection Moulding (RIM)

Unter Reaction Injection Moulding, kurz RIM, ist ein Verfahren zur Herstellung von Kunststoffformteilen zu verstehen. Hierbei werden die beiden Ausgangskomponenten erst kurz vor der Applikation gemischt. Durch die chemische Reaktion Polyaddition entsteht aus den beiden Ausgangskomponenten ein neuer Stoff, meist Polyurethan. Die chemische Reaktion findet kurz nach der Durchmischung der beiden Ausgangskomponenten in der Mischkammer des Applikators statt.