Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button
Glossar

Offene Zeit

Mit offener Zeit beschreibt man im Bereich des Klebens den verfügbaren Zeitraum zwischen dem Auftragen eines Klebstoffes und dem Zusammenfügen der Verbundteile. Um eine gute Haftung der Verbundteile zu erzielen, muss das Kleben innerhalb der offenen Zeit erfolgen. Die Benetzung der Substarte ist eine wichtige Voraussetzung für eine dauerhafte Klebung.