Glossar - Rampf-Gruppe
 

Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button
Glossar

Kunststoff Formenbau

Im Modell- und Formenbau werden diverse Formen über Kunststoffmaterialien dargestellt, da diese eine kostengünstige Alternative zu Metallwerkstoffen wie Aluminium und Stahl sind. Beispiele für Formen aus Kunststoffen sind Gießformen für Formenharze oder Legewerkzeuge für Composite-Bauteile.

Die Vorteile der Kunststoffmaterialien im Formenbau sind ihre einfache mechanische Bearbeitbarkeit, ihr geringeres Gewicht und das einfache Umsetzen von Änderungen. Kunststoffmaterialien für den Formenbau bieten eine hohe Effizienz im Bereich von Prototypen- und Kleinserienformen, welche eine geringe Anforderung an die Formstandzeit und Taktzeiten haben.