Glossar - Rampf-Gruppe
 

Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button
Glossar

Wetcast / Precast

Unter Wetcast Formen, auch Precast Formen genannt, versteht man eine Negativform aus Polyurethan oder Silikon, welche in der Fertigung von Formen und Strukturen zur Oberflächennachbildung, Modell-(Klon)Produktion oder Nassgussformherstellung eingesetzt wird. Besonders häufig kommen Wetcast Formen zur Vervielfältigung von Steinen oder Betonplatten zum Einsatz.