Glossar - Rampf-Gruppe
 

Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button
Glossar

In-situ-Dichtungen

Unter In-Situ-Dichtungen versteht man Dichtungssysteme, welche mithilfe von Misch- und Dosieranlagen auf ein Bauteil appliziert und nicht eingelegt bzw. direkt aufgeklebt wurden. Der Vorteil ist hierbei, dass sich der Dichtungsschaum an die Form des jeweiligen Bauteils anpasst und dadurch spannungsfrei in der Nut liegt. Ermöglicht wurde die In-Situ Dichtung durch die Entwicklung der CNC- und anschließend der Robotertechnik.