Close ×

EUROPE

KOREA

NORTH AMERICA

RAMPF thinks globally and acts locally Please select the region and your language via the button

Engineering Casting Resins (C.A.S.E.)

Combining durability with versatility

Numerous applications. Customized solutions.

At RAMPF, C.A.S.E stands for highly resilient elastomers, customized casting and construction materials, and an all-encompassing portfolio of innovative reaction resins.

Our RAKU® PUR (polyurethane), RAKU® POX (epoxy), RAKU® SIL (silicone), and RAKU® Melt (hotmelt) systems are used in:

  • Filters (casting, sealing air, oil, and hydraulic filters)
  • Insulating panels (gelcoat layer and foam) for refrigerated vehicles
  • Window frame bonding
  • Edge casting for laboratory equipment, hospitals, and schools
  • Elastomer molds for the cement industry
  • Abrasives

Our diversity in this field means we are much in demand as a solution partner. We tailor our product development to your specific requirements regarding both the product and the processing procedure.

Together with application expert RAMPF Production Systems, we develop products that are used on the simplest manual mixing and dispensing systems to highly automated dispensing technology.

Material, machine, process – benefit from RAMPF’s highly competent complete service.

 

Your key benefits

Skills and experience in all kinds of applications and numerous markets

 

 

Reliable protection – even with extreme stresses

 

 

Process-optimized material properties

 

 

Full support with product selection or development as well as process support and optimization

Applications

Polyurethan (2K)

  • Niedrig bis hochviskos
  • Gute Haftung auf Metall, Holz und Kunststoff
  • Universell einsetzbar, von mittel- bis großen Anwendungen
  • Kurze Durchhärtung für schnelle Prozesszeiten
  • „Working Horse“ – mit breitem Haftungsspektrum
  • Temperaturbeständigkeit von -40 bis +100 °C
  • Geringe Schwindung
  • Hohe Abriebsbeständigkeit
  • Weich-elastische bis sehr harte Systeme
  • Hohe mechanische und chemische Beständigkeit
  • Zulassung nach VDI 6022

 

 

Silikon

  • Offene Zeit von wenigen Minuten bis mehrere Stunden
  • Elastisches Kleben und Dichten mit hoher Flexibilität (2K-Systeme: Bruchdehnung ca. 300 %, 1K > 300 %)
  • Extrem wasserabweisend
  • Universelle Haftung, auch auf Metallen
  • Hohe Chemikalienbeständigkeit
  • Höchste Temperaturbeständigkeit von -60 bis über +200 °C
  • Hohe UV-Stabilität
  • Beste physikalisch Eigenschaften nahezu konstant über den gesamten Anwendungstemperaturbereich

 

 

Epoxid

  • Kurze bis lange Topfzeit von 5 bis zum 110 min
  • Offene Zeit von 5 bis 150 min
  • Gute Haftung auf Aluminium und Metall
  • Hohe Temperaturbeständigkeit von -55 bis +180 °C
  • Hohe Chemikalienbeständigkeit
  • Raumtemperaturhärtend
  • Systeme mit kurzer Härtungszeit für schnelle Prozesszeiten

 

 

Hotmelt

  • Können thermoplastisch oder reaktiv sein
  • Offene Zeit von wenigen Sekunden bis > 20 min
  • Auftrag mittels Walze, Sprühen oder Schlitzdüse
  • Schmelzkleber werden eingesetzt, wo eine schnelle Anfangsfestigkeit erforderlich ist (bei unseren Produkten von gut bis hoch)
  • Zur Verklebung verschiedener Kunststoffe, Metalle sowie Holz und Papier