Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button

Teilnahmebedingungen zum RAMPF Gewinnspiel auf der Battery Show

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die folgenden Bedingungen.

Veranstalter
Veranstalter des Gewinnspiels ist die RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Albstraße 37, 72661 Grafenberg (nachfolgend: RAMPF). Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram oder LinkedIn und wird in keiner Weise von Facebook, Instagram oder LinkedIn gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Teilnehmer
Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr erreicht haben.  Die Teilnahme ist nicht auf Kunden von RAMPF beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder Teilnahme- und Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen sowie Mehrfachteilnahmen sind nicht gestattet. Die Teilnahme ist nur mit Facebook-, Instagram- oder LinkedIn-Konten gestattet, welche auf eine reale Person schließen lassen. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen ist nicht erlaubt. Die Teilnehmer müssen unter Umständen ihre Teilnahmeberechtigung an dem Gewinnspiel nachweisen. Weisen die Teilnehmer innerhalb der von RAMPF gesetzten Frist die Teilnahmeberechtigung nicht nach, behält sich RAMPF vor, die Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

Mitarbeiter der Unternehmen der RAMPF-Gruppe, deren Vertriebsorganisation oder eines RAMPF Vertreters oder Servicepartners sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Gewinne
Bei dem ausgeschriebenen Gewinn handelt es sich um: drei (3) RAMPF-Sommerpakete. Ein Sommerpaket enthält: Ein RAMPF-Liegestuhl, ein Badetuch, ein Wasserball und eine Sonnencreme.

Wie erfolgt die Teilnahme?
Das Gewinnspiel findet vom 08.05.2019, 08.00 Uhr bis zum 10.05.2019, 23.00 Uhr (MESZ) auf facebook.com/rampfgruppe/, instagram.com/rampf_group und linkedin.com/company/rampf-group statt. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer auf der Battery Show in  70629 Stuttgart, Messepiazza 1 am Messestand Nr. 830 der RAMPF-Gruppe eine Karikatur vom iPad-Zeichner Di Vino von sich erstellen lassen und die Karikatur mit dem Hashtag #RAMPF auf LinkedIn / Instagram oder mit @rampfgruppe auf Facebook uploaden. Die Sichtbarkeit der Bilder für die RAMPF Gruppe muss vom Teilnehmer gewährleistet werden. Jeder Teilnehmer kann nur mit einem Bild teilnehmen, bei mehreren Bildern gilt das nach der Uhrzeit zuerst veröffentlichte Bild als relevantes Bild. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen/Uploads werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Der Beitrag darf keine unanständigen, unmoralischen, verleumderischen, diskriminierenden und anstößigen Inhalte enthalten, illegale Aktivitäten erwähnen oder dazu aufrufen. Teilnehmer, deren Einsendungen solche Inhalte enthalten, werden disqualifiziert. Darüber hinaus behält sich RAMPF vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Rechte
Mit der Teilnahme räumt der Teilnehmer RAMPF das nicht exklusive, unentgeltliche Recht zur Veröffentlichung der Bilder/Karikaturen auf der Facebook-Seite facebook.com/rampfgruppe/, der Instagram Seite instagram.com/rampf_group und/oder der LinkedIn Seite linkedin.com/company/rampf-group ein. Mit der Teilnahme bestätigt der Teilnehmer, dass ihm das Posten der Bilder für das Gewinnspiel gestattet ist. Sofern Rechte Dritter bestehen, bestätigt der Teilnehmer, dass ihm alle Rechte für die Teilnahme an diesem Gewinnspiel eingeräumt wurden. Falls entgegen der vorstehenden Bestätigungen des Teilnehmers Rechte Dritter durch die Veröffentlichung der Bilder auf den Social-Media Seiten der RAMPF-Gruppe verletzt werden, stellt der Teilnehmer RAMPF von jedweden Kosten, insbesondere Schadensersatzzahlungen an den Verletzten, frei.

Gewinnermittlung und Benachrichtigung
Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss durch ein Gremium der Veranstalter des Gewinnspiels. Ausgewählt wird nach einem Zufallsprinzip der eingegangenen Bilder. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspieles über den jeweiligen Social Media Account privat kontaktiert und aufgefordert, ihre Kontaktdaten (Name, Adresse) über eine private Nachricht an den RAMPF-Account zu senden. Erfolgt die Einsendung nicht zeitnah, kann RAMPF dem Gewinner eine Frist für die Einsetzung setzen. Erfolgt die Übersendung der Kontaktdaten nicht innerhalb einer von RAMPF gesetzten Frist, verfällt der Gewinnanspruch. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist RAMPF nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen; ein Anspruch auf den Gewinn besteht in diesem Fall nicht.

Gewinnübermittlung
Die Gewinnübermittlung erfolgt nach der Gewinnbenachrichtigung per Post an die Adresse, die der Teilnehmer angegeben hat. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt RAMPF. Im Falle eines unzustellbaren Gewinns ist RAMPF nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Der Gewinnanspruch verfällt in diesem Fall. Mit Versendung geht die Gefahr der Verschlechterung und des zufälligen Untergangs auf den Gewinner über. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Datenschutz
RAMPF erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten der Teilnehmer entsprechend dieser Teilnahmebedingungen ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels sowie zum Versand eines etwaigen Gewinns sowie von dafür notwendigen E-Mails. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dies ist zur Durchführung des Gewinnspiels erforderlich wie z.B. an ein Versandunternehmen, das die Gewinne an die Gewinner versendet. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden die Daten der Teilnehmer gelöscht bzw. gesperrt, sofern Aufbewahrungspflichten bestehen. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch RAMPF sind unter folgendem Link einzusehen:  https://www.rampf-group.com/de/datenschutz/

Haftungsausschluss
RAMPF übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

Änderung/Einstellung des Gewinnspiels
RAMPF behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen. RAMPF ist insbesondere berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird, während der Durchführung Promotionsrichtlinien von Facebook, Instagram oder LinkedIn geändert würden, so dass eine Durchführung nicht nach den gültigen Bestimmungen der Plattformbetreiber möglich wäre oder der Wettbewerb aus Gründen jeglicher Art von Facebook, Instagram oder LinkedIn gestoppt würde, eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder bei nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.

Unwirksamkeit einzelner Klauseln
Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

Übertragung, Barauszahlung, Rechtsweg
Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Eventuelle Gewinne sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.