Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button

Dichtungssysteme

Die Alleskönner auf Basis von Polyurethan und Silikon

Sicherer und effizienter Schutz

Die grundlegende Aufgabe von Dichtsystemen ist der effiziente Schutz von Bauteilen vor Feuchte, chemischen Einflüssen und diversen Umwelteinwirkungen.

RAMPF Polymer Solutions ist ein führender Spezialist für flüssige bis hochthixotrope Zweikomponenten-Dichtungsschäume und Elastomerdichtungen auf Basis von Polyurethan und Silikon.

Die Dichtungsschäume werden mittels FIPFG- (Formed-In-Place-Foam-Gaskets) oder FIPG- (Formed-In-Place-Gaskets) Technologie verarbeitet.

Der Vorteil: Die Dichtungsschäume werden im Gegensatz zu eingelegten bzw. aufgeklebten Dichtungen von Dosieranlagen direkt auf das Bauteil aufgetragen. Dort schäumen sie auf und haften innerhalb kürzester Zeit, was sowohl eine Reduzierung von Taktzeiten als auch eine effizientere Verarbeitung gewährleistet.

Unsere Systeme der Marken RAKU® PUR und RAKU® SIL stehen für effizientes Dichten, höchste Qualität und einfachste Handhabung.

Mit der Entwicklung neuer und Optimierung bestehender Produkte gewährleistet RAMPF Polymer Solutions, dass diese stets die höchsten Ansprüche an Abdichtgüten, Dichtgeometrien sowie mechanischen, thermischen und chemischen Belastbarkeiten erfüllen.

Zudem können Verarbeitungseigenschaften wie Reaktivität, Viskosität und Farbe maßgeschneidert auf Kundenanforderungen eingestellt werden.

Ihre wichtigsten Vorteile

Langjährige Erfahrung in der Produktentwicklung und Verarbeitungstechnologie

Perfekte Dichtigkeit durch automatisches Aufbringen der Flüssigdichtung

ISO / TS 16949, ISO 14001 Zertifikat

Ökonomische Vorteile durch beschleunigte und vereinfachte Fertigungs- und Montageprozesse

Listungen im Indoor- und Outdoorbereich bei führenden Herstellern u. a. in der Automotive- und Elektronikbranche

Zuverlässige und langfristige Dichtigkeit – die nicht abtrennbare Dichtung ist fest mit dem Bauteil verbunden

Reduzierung von Geräuschen und Vibrationen

Keine Werkzeugkosten, flexible Anpassungen an geänderte Komponenten mit NC-Technologie

Unsere Lösung für Ihre Anwendung

Je nach Industriezweig, Produktanwendung und Produktionsprozess variiert die Anforderung an das Leistungsspektrum eines Dichtungsschaums. Die Dichtungssysteme von RAMPF Polymer Solutions bieten für eine Vielzahl von Bauteilen in unterschiedlichsten Industrien die optimale Lösung.

eMobility

Elektromobilität – ein Zukunftstrend. Die Autos von Morgen fahren elektrisch, geräuschfrei und emissionsarm. Der Kern des Elektroautos ist der Elektromotor. Die Batterie ist für den Antrieb und damit für die Leistungskapazität verantwortlich. Sie muss hierbei vor äußeren Einflüssen zuverlässig geschützt werden, da das Eindringen von Fremdstoffen die Lebensdauer der Batterie negativ beeinflussen kann. Ob es um die Abdichtung von Batteriegehäusen oder anderen Elementen wie Ladestationen geht: Dichtungsschäume und kompakte Dichtungselastomere von RAMPF Polymer Solutions auf Basis Polyurethan und Silikon erfüllen aufgrund ihres großen Leistungsspektrums auch die komplexesten Anforderungen.

Schaltschrankindustrie

In der Schaltschrankindustrie spielt neben dem optimalen Schutz des Bauteils auch der Ausgleich von Toleranzen eine große Rolle. Ob Indoor- oder Outdooranwendungen: RAMPF Poymer Solutions hat für jeden Bereich den passenden Dichtungsschaum im Portfolio. Diese punkten mit hoher Dichtungsqualität, (durch IP-Tests bestätigt) Alterungsbeständigkeit sowie geringen Montagekräften und optimaler Haftung auf unterschiedlichen Gehäusen wie Edelstahl, Aluminium, Pulverbeschichtung, Glas und Kunststoff. RAMPF-Dichtungsschäume sind UL-zertifiziert.

Haushaltsindustrie

Hohe Stückzahlen, vollautomatisierte Produktionsprozesse, ultraschnelle Taktzeiten, geringe Kosten und höchste Qualität: Die Haushaltsgeräteindustrie (Weiße Ware) ist ein globales Business, in dem ein intensiver Wettbewerb herrscht. Mit leistungsstarken, ganzheitlichen Lösungen zum Dichten sorgen wir dafür, dass Ihre Produkte immer an der Spitze stehen. Dichtungssysteme von RAMPF Polymer Solutions tragen entscheidend zur Funktionalität und Sicherheit und somit zur Zufriedenheit des Endkunden bei. Da bei weißer Ware tagtäglich Flüssigkeiten im Einsatz sind, ist eine zuverlässige Dichtung umso wichtiger. Mit RAKU® PUR Dichtungsschäumen gewährleistet RAMPF Polymer Solutions eine langfristige Dichtigkeit und Funktionsfähigkeit zahlreicher Haushaltsgeräte.
 

 

 

 

Automotive

Namhafte Automobilhersteller setzen auf Dichtungssysteme von RAMPF Polymer Solutions. Denn die Dichtungsschäume erfüllen die anspruchsvollen Anforderungen der Automobilindustrie beispielsweise bezüglich Emissionsvorschriften in Verbindung mit extrem kurzen Taktzeiten. Mit der Entwicklung des schnell aushärtenden Dichtungsschaums RAKU® PUR Speed kann das geschäumte Teil bereits nach weniger als drei Minuten gehandelt werden. RAMPF-Dichtungsschäume werden in zahlreichen Automotive-Teilen eingesetzt, unter anderem Türmodulen, Lautsprecherboxen, Sicherungsboxen, Batterieabdeckungen sowie Brems- und Heckleuchten.
 

Verpackung

Die Anforderungen an Verpackungen und die eingesetzten Dichtungssysteme steigen. Ob für die Lebensmittelindustrie, technische oder chemische Materialien: Dichtungsschäume von RAMPF Polymer Solutions garantieren für ein optimales Ergebnis. RAKU® PUR Dichtungssysteme bieten einen perfekten Schutz gegen Verunreinigung und gewährleisten den sicheren Transport und die sichere Lagerung von Waren, Chemikalien und Lebensmitteln. Anwendung finden die Dichtungslösungen unter anderem in Stahl- und Kunststoffdeckelfässern, Stahlkannen und IBC`s.

Leuchten

Dichtungssysteme von RAMPF Polymer Solutions kommen unter anderem in der Leuchtenindustrie zum Einsatz. Diese schützen Leuchtmittel und elektrische Komponenten vor Staub, Schmutz und Flüssigkeiten. Appliziert werden die Dichtungen auf dem Leuchtengehäuse und dichten den Spalt zwischen Gehäuse und Diffusor ab. Bei Leuchten, die wieder geöffnet werden kommen Dichtungsschäume zum Einsatz, die nur einseitig mit dem Bauteil verbunden sind, meistens werden diese in einer Nut appliziert. Für Leuchten, die hingegen dauerhaft verschlossen sein sollen kommen sogenannte Dichtklebsysteme zum Einsatz, die an beiden Seiten haften. Die Dichtungssysteme von RAMPF Polymer Solutions sind besonders gut für Industrieleuchten, Außenleuchten, Feuchtraumleuchten sowie Leuchten in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet. Zum Einsatz kommen dabei zweikomponentige flüssige oder thixotrope Dichtungssysteme der Marken RAKU®PUR, RAKU®SIL, RAKU® SEAL, welche eine kostengünstige Großserienfertigung ermöglichen. Stellen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Leuchten sicher – mit Dichtungstechnik von RAMPF Polymer Solutions!

Anwendungsbilder

Materialtypen für Dichtungssysteme –
Polyurethan oder Silikon?

Die Auswahl des bestgeeigneten Dichtungsmaterials wird bestimmt

  • vom Anwendungsbereich der Dichtung
  • von den kundenspezifischen chemischen Anforderungen
  • vom Verarbeitungsprozess

Polyurethan Schaumdichtung
(RAKU® PUR)

 

Anwendungsbereich

  • Temperaturfestigkeit: langzeitig von -40 bis +100 °C, kurzzeitig: +140 °C
  • Chemische Beständigkeit gegen Fette und Öle, Waschmittel, wässrige Lösungen u. v. m.

Eigenschaften

  • Beste physikalische Eigenschaften wie Druckverformungsrest, Zugfestigkeit, Reißdehnung u. v. m.
  • Geringe Wasseraufnahme
  • UV-beständige Formulierungen möglich

Haftung

  • Exzellente Haftung auf zahlreichen Trägermaterialien
  • Abgestimmte Vorbehandlungssysteme verfügbar

Konstruktion

  • Komprimierungsrate: 30 – 60 %

Flammschutz

  • UL 94, FMVSS 302

 

mehr erfahren

Silikon Schaumdichtung
(RAKU® SIL)

 

Anwendungsbereich

  • Temperaturfestigkeit: langzeitig von -60 bis +200 °C, kurzzeitig: +300 °C
  • Sehr gute chemische Beständigkeit für extreme Umgebungen

Eigenschaften

  • Beste physikalische Eigenschaften (z. B. Druckverformungsrest)  über den gesamten Anwendungstemperaturbereich
  • Extrem wasserabweisend
  • Sehr gute  UV- Beständigkeit

Haftung

  • Exzellente Haftung auf vielen Trägermaterialien
  • Bei Bedarf mit vorheriger Vorbehandlung

Kostruktion

  • Komprimierungsrate: 10 – 30 %

Flammschutz

  • UL 94 FMVSS 302

 

mehr erfahren

Wir unterstützen Sie bei Ihren Prozessen von der Idee bis zum fertigen Produkt.
Wir sind immer für Sie da
mit Produktionsstandorten auf drei Kontinenten und Vertriebspartnern weltweit.