EUROPA DE
Jetzt bewerben!

Bewerbungsprozess/-tipps & FAQ

Berufseinsteiger/-erfahrene

Studierende

Schüler

Berufseinsteiger/-erfahrene

Bewerbungstipps für Berufsanfänger und -erfahrene

Tipps für das Deckblatt

  • Angabe des gewünschten Berufsbildes
  • Vollständiger Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • Eventuell (digitales) Bewerbungsfoto in professioneller Qualität
  • Adresse des  Unternehmens und Ansprechpartner
  • Auflistung der Anlagen

Tipps für das Anschreiben

  • Adresse des Bewerbers
  • Adresse des Unternehmens
  • Datum
  • Betreff mit Bezug auf die Stellenausschreibung
  • Anrede mit direkter Ansprache
  • Interesse an RAMPF wecken mit kurzem, kreativem Einstiegssatz (nehmen Sie z. B. Bezug auf unsere News)
  • Wo haben Sie unsere Stellenanzeige gesehen? (Z. B. über Ausbildungsmesse, Firmenhomepage)
  • Warum bewerben Sie sich um eine freie Stelle bei uns und warum meinen Sie, dass Sie dafür genau die oder der Richtige sind? (Nennen Sie uns Beispiele)
  • Was bringen Sie mit? (Welchen Mehrwert haben Sie für uns, welche Erfolge haben Sie erzielt?)
  • Schlagen Sie die Brücke zwischen Ihren Kenntnissen und unserem Unternehmen. (Was begeistert Sie an der Stelle, warum möchten Sie bei RAMPF arbeiten?)
  • Bitte formulieren Sie Ihren Text selbst und vermeiden Sie Rechtschreib- und Grammatikfehler
  • Ein gelungener Abschiedssatz rundet das Schreiben ab
  • Grußformel
  • Unterschrift
  • Anlagen

Tipps für den Lebenslauf

  • Der Lebenslauf sollte übersichtlich und vollständig sein und nur die wichtigsten Informationen enthalten
  • Entwickeln Sie jedoch Ihren eigenen Stil (tabellarisch, strukturiert, aktuelle Tätigkeit zuerst)
  • Persönliche Daten 
    - Vollständiger Name
    - Anschrift
    - Telefonnummer
    - E-Mail-Adresse
    - Geburtsdatum
  • Berufliche Laufbahn 
    - Schule
    - Ausbildung/ Studiengänge
    - Vorherige Arbeitsplätze
    - Praktika
    - Verantwortung und besondere Erfolge kurz darstellen
    - Erklären Sie Lücken im Lebenslauf
    - Erklären Sie Wechselgründe
  • Kenntnisse & Fähigkeiten
    - Fremdsprachen
    - Hobbys

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mich bewerben?

Der schnellste Weg in unser Team führt über unser Online-Bewerbungstool: Sie müssen lediglich einige Daten zu Ihrer Person eingeben, Ihre Dokumente hochladen – und fertig. Idealerweise fassen Sie hierfür Ihre Anlagen (z. B. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) zu einem PDF-Dokument zusammen. Den Link zum Online-Bewerbungsportal finden Sie unter unseren Stellenangeboten bei der ausgeschriebenen Position oder über den Link zur Initiativbewerbung.

Sind die Stellenangebote, die auf der Homepage ausgeschrieben sind aktuell und gibt es Bewerbungsfristen?

Die Stellenanzeigen auf unserer Homepage sind stets aktuell. Es gibt in der Regel keine Bewerbungsfristen. Dennoch empfehlen wir Ihnen, sich zeitnah für die ausgeschriebene Position zu bewerben, damit wir Sie bei der Vielzahl von Bewerbern berücksichtigen können. Positionen, die wir bereits besetzen konnten, werden umgehend aus den Stellenangeboten entfernt.

Ist es möglich, mich auf mehrere Stellen gleichzeitig zu bewerben?

Als bereits registrierter Bewerber, können Sie sich ganz einfach per Klick für eine andere Stellenausschreibung bewerben. Ihre eingegeben Daten werden automatisch von unserem System übernommen, jetzt müssen Sie nur noch Ihre Bewerbungsunterlagen individuell für diese Position zugeschnitten hochladen.

Wie lange werden meine Unterlagen aufbewahrt?

Ihre Angaben werden selbstverständlich gemäß geltenden gesetzlichen Vorschriften, streng vertraulich behandelt und nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens innerhalb der RAMPF-Gruppe bearbeitet und verwendet.

Auf Ihren Wunsch hin, löschen wir Ihre Daten sofort nach einer entsprechenden Benachrichtigung Ihrerseits.
Normalerweise werden die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens innerhalb von drei Monaten vernichtet bzw. gelöscht.
Damit auch wir Sie nicht aus den Augen verlieren, behalten wir uns, Ihre Zustimmung vorausgesetzt, das Recht vor, darüber hinaus Ihre Kontaktdaten für maximal drei Jahre zu speichern, um Sie im Falle späterer Stellenausschreibungen erneut kontaktieren zu können.

An wen darf ich meine Bewerbung richten oder wer kann mir offene Fragen beantworten?

In unseren Stellenausschreibungen finden Sie immer den passenden Ansprechpartner, an den Sie Ihre Bewerbungsunterlagen richten oder der Ihnen gerne Ihre Fragen beantwortet.

Bei Initiativbewerbung wenden Sie sich bitte an unsere Personalabteilung,  Tel.: +49.7123.9342-1124

Wie erfahre ich, dass meine Bewerbung eingegangen ist und wie lange dauert der Rekrutierungsprozess?

Sie erhalten unter Ihrer angegebenen E-Mail-Adresse eine automatisch generierte E-Mail, die den Eingang Ihrer Bewerbung bestätigt. Das Auswahlverfahren richtet sich individuell nach der ausgeschriebenen Stelle. Dennoch sind wir bestrebt, Ihnen zeitnah und schnellstmöglich eine Rückmeldung (Einladung, Absage oder Zwischenbescheid) zu geben.

Kann ich mich initiativ bewerben?

Wir freuen uns immer über Bewerbungen – auch wenn sie initiativ kommen. Nutzen Sie für Ihre Initiativbewerbung unseren dafür vorgesehenen Bewerbungsbutton unter „Initiativbewerbung“.

Wer hilft mir bei technischen Problemen bei der Online-Bewerbung?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Personalabteilung, Tel.: +49 7123 9342-1124

Quick-Guide Bewerberportal

Bei der Seite "Stellenangebote" können Sie sich direkt auf eine Stelle bewerben. Wenn die passende Stelle nicht dabei sein sollte, gerne auch initiativ. Mit einem Klick kommen Sie auf unser Bewerbungs-/Registrierungsformular. Reichen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte möglichst als Pdf-Datei ein. Bitte beachten Sie das Feld Datenfreigabe und lesen Sie sich aufmerksam unsere Datenschutzerklärung durch. Registrierte Bewerber können im Bewerberportal Ihre Bewerbungen bearbeiten, Dokumente nachreichen, Daten anpassen etc.

Das RAMPF-Bewerberportal finden Sie hier

Bewerbungsprozess für Berufseinsteiger/-erfahrene

Onlinebewerbung

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerberportal. Bereiten Sie hierzu ein Deckblatt, das passende Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse in einer Anlage vor. Am besten ist das Adobe-pdf-Format.

Eingangsbestätigung zur Bewerbung

Sie erhalten eine automatisierte Eingangsbestätigung per E-Mail.

Sichtung Ihrer Unterlagen bei RAMPF

Ihre Bewerbung wird bei uns intern geprüft und an die relevanten Fachabteilungen weitergereicht.

Rückmeldung

Sollten Ihre Unterlagen auf positive Resonanz stoßen, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um ein persönliches Gespräch zu vereinbaren.

Erstes Vorstellungsgespräch

Unsere Bewerbungsgespräche finden im Rahmen eines persönlichen Gesprächs, als Telefon- oder Videointerview statt. Ihre Gesprächspartner teilen wir Ihnen im Vorfeld mit. Diese Gespräche dienen einem ersten gegenseitigen Kennenlernen.

Zweites Vorstellungsgespräch

Im zweiten Vorstellungsgespräch klären wir weitere offene Fragen von beiden Seiten, gehen konkreter auf Ihre zukünftigen Aufgabengebiete ein und schauen ob wir zueinander passen.

Entscheidung

Wenn beide Seiten überzeugt sind, bekommen Sie ein Vertragsangebot.

Ihre Ansprechpartnerin

Sarah Shaath

HR Expert Recruiting | Human Resources

Tel.: +49.7123.9342-1124

Studierende

Bewerbungstipps Studierende

Tipps für das Deckblatt

  • Angabe des gewünschten Berufsbildes
  • Vollständiger Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • Eventuell (digitales) Bewerbungsfoto in professioneller Qualität
  • Adresse des  Unternehmens und Ansprechpartner
  • Auflistung der Anlagen

Individuelles Anschreiben (Ideal: Eine DIN-A4-Seite)

  • Name und Adresse des Bewerbers inklusive Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Adresse des Unternehmens (direkten Ansprechpartner ausfindig machen) sowie Datum des Anschreibens
  • Betreffzeile mit Bezug auf den Ausbildungsplatz
  • Anrede mit direkter Ansprache
  • Interesse des Unternehmens mit kreativem Einstiegssatz wecken (keine Standardfloskeln)
  • Berufsbild mit Angabe der Quelle unseres Ausbildungsplatzangebotes angeben (z. B. über Ausbildungsmesse, Firmenhomepage)
  • Was macht der Bewerber momentan und was sind die Gründe für die Bewerbung?
  • Warum passt der Bewerber zum Unternehmen und dem gewünschten Berufsbild?
  • Was hebt den Bewerber aus der Masse hervor?
  • Unterschrift
  • Anlagen

Tipps für den Lebenslauf

  • Der Lebenslauf sollte übersichtlich und vollständig sein und nur die wichtigsten Informationen enthalten
  • Entwickeln Sie jedoch Ihren eigenen Stil (tabellarisch, strukturiert, aktuelle Tätigkeit zuerst)
  • Persönliche Daten 
    - Vollständiger Name
    - Anschrift
    - Telefonnummer
    - E-Mail-Adresse
    - Geburtsdatum
  • Berufliche Laufbahn 
    - Schule
    - Ausbildung/ Studiengänge
    - Vorherige Arbeitsplätze
    - Praktika
    - Verantwortung und besondere Erfolge kurz darstellen
    - Erklären Sie Lücken im Lebenslauf
    - Erklären Sie Wechselgründe
  • Kenntnisse & Fähigkeiten
    - Fremdsprachen
    - Hobbys

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert ein Praktikum in der Regel?

Praktika bei RAMPF dauern in der Regel zwischen drei und sechs Monaten. Je mehr Zeit Du für ein Praktikum mitbringst, desto tiefer und intensiver kannst Du in die Abteilung und Projekte eingebunden werden.

Wie lange kann ich als Werkstudent bei RAMPF arbeiten?

Als Werkstudent können nur eingeschriebene Studierende bei uns arbeiten. Einige unserer Werkstudenten sind über mehrere Semester bei uns tätig.

Wie viele Wochenstunden sollte ich als Werkstudent arbeiten?

Die Arbeitszeit von Werkstudenten beträgt maximal 20 Wochenstunden – die gewünschte Wochenzahl kann individuell mit der jeweiligen Abteilung besprochen werden, beträgt jedoch mindestens 10 Wochenstunden.

Unser Bewerbungsprozess für Studierende

Onlinebewerbung

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerberportal. Bereiten Sie hierzu ein Deckblatt, das passende Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre letzten Zeugnisse in einer PDF-Anlage vor.

Eingangsbestätigung

Sie erhalten eine automatisierte Eingangsbestätigung per E-Mail.

Sichtung der Unterlagen

Ihre Bewerbung wird bei uns intern geprüft und an die relevanten Fachabteilungen weitergereicht.

Rückmeldung

Sollten Ihre Unterlagen auf positive Resonanz stoßen, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um ein Gespräch zu vereinbaren.

Vorstellungsgespräch

Unsere Bewerbungsgespräche finden im Rahmen eines persönlichen Gesprächs, als Telefon- oder Videointerview statt. Ihre Gesprächspartner teilen wir Ihnen im Vorfeld mit. Wir wollen Sie hier Kennenlernen, gehen konkret auf Ihr zukünftiges Aufgabengebiet ein und schauen ob wir zueinander passen.

Entscheidung

Wenn beide Seiten überzeugt sind, bekommen Sie ein Vertragsangebot.

Dein Ansprechpartner

Kai Augustin

HR Expert I Human Resources

Tel.: +49.7123.9342-1123

Schüler

Bewerbungstipps Schüler

Grundsätzliches

  • Grammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung beachten
  • Ansprechender, positiver Gesamteindruck (individuelle, persönliche Note)
  • Bei einer Bewerbung per E-Mail alle Dokumente zusammengeführt in einem pdf-Dokument anhängen

Deckblatt

  • Name des Bewerbers
  • Angabe des gewünschten Berufsbildes
  • Firma
  • Eventuell (digitales) Bewerbungsfoto in professioneller Qualität

Individuelles Anschreiben (Ideal: Eine Din-A4-Seite)

  • Name und Adresse des Bewerbers inklusive Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Adresse des Unternehmens (direkten Ansprechpartner ausfindig machen) sowie Datum des Anschreibens
  • Betreffzeile mit Bezug auf den Ausbildungsplatz
  • Anrede mit direkter Ansprache
  • Interesse des Unternehmens mit kreativem Einstiegssatz wecken (keine Standardfloskeln)
  • Berufsbild mit Angabe der Quelle unseres Ausbildungsplatzangebotes angeben (z. B. über Ausbildungsmesse, Firmenhomepage)
  • Was macht der Bewerber momentan und was sind die Gründe für die Bewerbung?
  • Warum passt der Bewerber zum Unternehmen und dem gewünschten Berufsbild?
  • Was hebt den Bewerber aus der Masse hervor?
  • Unterschrift
  • Anlagen

Tabellarischer Lebenslauf

  • Anschrift
  • Persönliche Daten
  • Schulischer/ beruflicher Werdegang
  • Praktika/ besondere Fähigkeiten
  • Freizeitgestaltung
  • Datum und Unterschrift

Der Lebenslauf ergibt ein lückenlos nachvollziehbares Profil des Bewerbers. Wichtig sind auch Informationen darüber, was im Zeitraum zwischen der Bewerbung und dem Beginn der angestrebten Ausbildung gemacht wird.

Zeugnisse

  • Wir legen besonderen Wert auf die Schulnoten Deutsch, Mathematik, Englisch sowie alle ausbildungsrelevanten Fächer, wie z. B. Wirtschaft, Chemie und Technik. Zusätzlich haben IT-Kenntnisse und die Kopfnoten Verhalten und Mitarbeit einen hohen Stellenwert.
  • Wir fordern die Zeugniskopien aller relevanten Schul- und Ausbildungsabschlüsse sowie die aktuellen Leistungsnachweise (Endjahreszeugnisse) der vergangenen zwei Jahre. Je mehr Unterlagen der Bewerber beilegt, desto besser kann das Gesamtleistungsbild bewertet werden.

Praktika & sonstige Erfahrungen

  • Tätigkeitsnachweise
  • Informationen zu den besonderen Leistungen innerhalb und außerhalb der Schule

Wichtig ist, dass alle relevanten Leistungen/ Erfolge/ Kompetenzen (z. B. Nachweise über absolvierte Praktika, Urkunden), die für die Bewerbung wertvoll sein können, der Bewerbungsmappe nachweislich beigelegt werden. Es kann nur bewertet werden, was für uns ersichtlich ist!

Häufig gestellte Fragen

Wie finde ich für mich die richtige Ausbildung?

Bist Du unsicher bezüglich der Wahl Deines Ausbildungsberufs? Dann kannst Du Dich gerne bei uns für ein Schülerpraktikum melden, um herauszufinden, ob der gewählte Beruf das Richtige für Dich ist. Außerdem kannst Du uns gerne auf unseren Ausbildungsmessen ansprechen.

Alternativ bieten auch  die Agentur für Arbeit, das Berufsinformationszentrum (BIZ) und das Internet Selbsttests zur Orientierung.

Gibt es Bewerbungsfristen und wie lange vor der Ausbildung sollte ich mich bewerben?

Am besten bewirbst Du Dich ein Jahr vor Ausbildungsbeginn – also im Sommer des Vorjahres. Natürlich kannst Du Dich das ganze Jahr über bei uns initiativ bewerben. Deine Bewerbung kannst Du umweltschonend und schnell hier online einreichen.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert je nach Ausbildungsberuf und Schulabschluss zwei bis 3,5 Jahre. Weitere Informationen zu den angebotenen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen findest Du weiter oben auf den jeweiligen Detailseiten.

Warum sollte ich mich bei RAMPF bewerben?

Die RAMPF-Gruppe bietet eine interessante und inhaltlich fundierte Ausbildung.  Du erhältst die Möglichkeit, in verschiedenen Abteilungen mitzuarbeiten, eigene Ideen einzubringen und übernimmst selbstständig ein kleines Projekt.
Ausbilder und Kollegen helfen Dir jederzeit gerne bei Fragen und Problemen. Bei RAMPF streben wir immer danach unsere Auszubildenden zu übernehmen.

Was sollte eine Bewerbung erhalten?

In einem Anschreiben solltest Du etwas über Dich und Deine Interessen erzählen und warum Du Dich als Auszubildende/-r im gewünschten Ausbildungsberuf bewirbst. Außerdem benötigen wir einen tabellarischen Lebenslauf, in dem Du auch Angaben über interessante außerschulische Aktivitäten machen solltest, sowie eine Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse. Nachweise oder Bescheinigungen über bereits absolvierte Praktika oder Kurse sollten beigefügt werden. Mehr Informationen findest Du hier.

Wie funktioniert die Online-Bewerbung?

Unsere derzeit offenen Ausbildungsplätze findest Du unter unseren Stellenangeboten. Wenn Du Dich auf einen Ausbildungsplatz bewerben möchtest, so klicke bitte auf den Button "Bewerben".  Du wirst automatisch auf unser Bewerbungsportal weitergeleitet. Bitte vervollständige hier in den darauffolgenden Schritten Deine Online-Bewerbung. Weitere Tipps findest Du hier.

Wie geht es im Auswahlverfahren weiter?

Wenn uns Deine Bewerbungsunterlagen überzeugt haben, erhältst Du eine Einladung zur RAMPF AzubiTESTstrecke. Hast Du den Test erfolgreich absolviert, laden wir Dich zu einem weiteren persönlichen Gespräch ein. Wenn  Du hier weiterhin überzeugst, erhältst Du von uns ein Vertragsangebot – und wir freuen uns, Dich bei RAMPF  willkommen zu heißen.

Wie kann ich mich auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten?

Im Vorstellungsgespräch möchten wir Dich persönlich kennenlernen. Das bedeutet, Du solltest Dich so präsentieren, wie Du bist – in einem  Gespräch, in dem Fragen von Deiner Seite ausdrücklich willkommen sind. Im Gespräch möchten wir auch die genauen Gründe für die Berufswahl, Deine Erwartungen an den Ausbildungsberuf sowie Deine Interessen und Neigungen erfahren.
Eine gewisse Aufregung im Vorstellungsgespräch ist übrigens ganz normal. Bleibe einfach so natürlich wie möglich.

Wann beginnt die Ausbildung?

Die Ausbildung beginnt am 1. September des jeweiligen Jahres.

Wie beginnt die Ausbildung?

Wie Deine ersten Tage und Wochen der Ausbildung aussehen, variiert von Standort zu Standort. Es gibt aber immer eine Einführungsphase, die Dir hilft, sich zu orientieren. Du erfährst dabei mehr über den Ablauf Deiner Ausbildung, lernst die anderen Auszubildenden kennen und erhältst Einblicke in die Firma und den Standort, an dem Du Deine Ausbildung machen wirst.

Unser Bewerbungsprozess für Schüler

Onlinebewerbung

Bitte bewirb Dich über unser Bewerberportal. Bereite hierzu ein Deckblatt, das passende Anschreiben, den Lebenslauf sowie Deine Zeugnisse in einer PDF-Anlage vor. 

Eingangsbestätigung

Du erhälst über unser System eine automatisierte Eingangsbestätigung per E-Mail.

Sichtung der Unterlagen

Deine Bewerbung wird bei uns intern geprüft und an die relevanten Fachabteilungen weitergereicht.

Einladung zur RAMPF-AZUBI-Teststrecke

Sollten uns Deine Unterlagen gefallen, setzen wir uns mit Dir in Verbindung, um Dich zu unserer Teststrecke einzuladen.

AZUBI-Teststrecke

Dich erwartet folgender Ablauf:

1) Einzeltest
2) Gruppendiskussion
3) Schriftliche Beantwortung von Fragen
4) Praktische Übung

Bewerbungsgespräch

Hast Du den Test erfolgreich absolviert, laden wir Dich zu einem persönlichen Gespräch ein.

Ausbildungsvertrag

Wenn Du im Bewerbungsgespräch überzeugen konntest, erhälst Du von uns ein Vertragsangebot - und wir freuen uns, Dich bei RAMPF Als Azubi willkommen zu heißen. 

Dein Ansprechpartner

Kai Augustin

HR Expert I Human Resources

Tel.: +49.7123.9342-1123