Domestic Sourcing - Rampf-Gruppe
 

Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button
18.05.2020 | Maschinenbetten und Gestellbauteile

Domestic Sourcing – Versorgungssicherheit auch in Krisenzeiten

Die beste Technik ist nur dann von Nutzen, wenn sie just in time – zur gewünschten Zeit, in der erforderlichen Qualität und in ausreichender Menge – zur Verfügung steht. Dafür sorgt RAMPF Machine Systems mit fünf Produktionswerken auf drei Kontinenten, einem weltweiten Vertriebspartnernetzwerk sowie einem im Markt einmaligen Komplettlösungsangebot.

Auftragseinbußen, Bestellungsstornierungen, Kurzarbeit – die Corona-Pandemie trifft den ohnehin angeschlagenen Maschinenbau besonders hart. Während die große Mehrheit der Unternehmen erhebliche Umsatzeinbußen zu verzeichnen hat, steigt nun auch die Zahl der Betriebe, deren internationale Lieferketten massiv ins Stocken geraten.
Temporäre Betriebsschließungen haben bereits zum Zusammenbruch von ganzen Wertschöpfungsketten geführt. Selbst Projekte, die trotz der Krise erfolgreich hätten abgewickelt werden können, geraten in Verzug. Mit erheblichen Verzögerungen wird auch beim Wiederanfahren der Infrastrukturen zu rechnen sein. Dennoch: In jeder Krise steckt auch eine Chance.

Dr. Thomas Abel, Director of Laboratory bei RAMPF Machine Systems:

Im Gegensatz zu Grauguss, der überwiegend außerhalb von Europa produziert wird, ist Domestic Sourcing bei RAMPF Machine Systems seit über 40 Jahren erfolgreich gelebte Praxis. Das macht unsere Produkte nicht nur klimafreundlicher, sondern auch krisensicher. Technisch wie wirtschaftlich bieten unsere alternativen Gestellwerkstoffe Mineralguss und Ultrahochleistungsbeton zudem deutliche Vorteile gegenüber Grauguss.

Komplettlösungsanbieter mit globale Präsenz

Im Bereich kompletter Gestelllösungen und Maschinenbetten auf Basis alternativer Werkstoffe steht RAMPF Machine Systems auch in Krisenzeiten für Versorgungssicherheit. Denn das Unternehmen hat:

  • insgesamt fünf Produktionsstandorte auf drei Kontinenten – drei in Deutschland sowie jeweils einen in China und den USA.
  • ein weltweites Vertriebspartnernetzwerk, das eine zeitnahe Unterstützung vor Ort sicherstellt
  • ein firmeneigenes und mit modernster IT ausgestattetes CAD-Konstruktionsbüro, in dem innovative und zukunftsorientierte Gestellbauteile und Gestelllösungen sowie Gießformen, Abformlehren und Vorrichtungen auf PTC Creo konstruiert und bei Bedarf FEM-Berechnungen durchgeführt werden. 
  • ein eigenes Entwicklungs- und Prüflabor, pflegt enge Kooperationen mit Hochschulen und Universitäten – und ist somit immer am Puls der Zeit.
  • ein leistungsstarkes PPS-System für optimale Produktionseinplanung und sichere Liefertermine.
  • eine eigens entwickelte, weltweit einmalige Mineralguss-Abformtechnologie, mit der bei einer Abformlänge von 4 Metern Geradheiten und Ebenheiten von 0.02 Millimetern erreicht werden.
  • als einziger Mineralguss-Hersteller in Europa ein eigenes Schleifzentrum, in dem Maschinengestelle aus Mineralguss, Ultrahochleistungsbeton (UHPC) und Hartgestein mit höchster Präzision bearbeitet werden.

Marc Dizdarevic, Geschäftsführer Vertrieb und Entwicklung bei RAMPF Machine Systems:

Wir bieten unseren Kunden ein im Markt einmaliges Komplettlösungsangebot – von der werkstoffgerechten Auslegung und Gestaltung über die Fertigung und Montage bis hin zu Systemlösungen sowie kundenspezifischen mehrachsigen Bewegungssystemen und Basismaschinen. Als Teil der internationalen RAMPF-Gruppe, einer weltweit agierenden und breit aufgestellten Unternehmensgruppe mit mehr als 900 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 190 Millionen Euro*, stehen wir zudem für langfristige Sicherheit und Verlässlichkeit. Und last but not least: Unsere hochqualifizierten und hochmotivierten Mitarbeiter sorgen mit ihrer qualitätsbewussten und effizienten Arbeitsweise dafür, dass unsere Produkte zur gewünschten Zeit in der gewünschten Qualität und gewünschten Menge geliefert werden – auch in Krisenzeiten.

*Geschäftsjahr 2018/19

Interessante Artikel
03.02.2020
Mineralguss – hier stimmt nicht nur die Chemie!
Ausgewählte Mineralien und Gesteine sowie hochwertige Bindemittel auf Epoxidharzbasis bilden die Basis für Maschinenbetten und Gestellbauteile mit überzeugenden technischen und ökologischen Eigenschaften, vielfältigen konstruktiven…