Information zur Corona-Pandemie - Information zur Corona-Pandemie - Rampf-Gruppe
 

Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button

Information zur Corona-Pandemie

Grafenberg, 26.03.2020.

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

jeder einzelne von uns ist aufgerufen, einen Beitrag zur Verlangsamung der Verbreitung des Coronavirus COVID-19 zu leisten. Auch Unternehmen stehen in der Pflicht. Für RAMPF bedeutet das: die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen und gleichzeitig unseren Verpflichtungen gegenüber Kunden und Partnern bestmöglich nachzukommen.

Um das Infektionsrisiko zu minimieren, haben wir Besuche und Geschäftsreisen auf ein absolutes Minimum reduziert. Zudem wurde die Anzahl an Mitarbeitern, die vor Ort in unseren Unternehmen tätig sind, deutlich verringert. Die Erreichbarkeit via Telefon und E-Mail ist selbstverständlich gewährleistet.

Die hierdurch entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir, zu entschuldigen. Doch angesichts dieser beispiellosen Herausforderung sind sie leider unumgänglich.

Wir verfolgen die Entwicklung der Pandemie weiterhin sehr genau, evaluieren mögliche Auswirkungen auf unsere Produktions- und Auslieferungsabläufe und informieren Sie erforderlichenfalls umgehend.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie beste Gesundheit und hoffen auf eine baldige Besserung der Situation.