Schliessen ×

EUROPA

KOREA

NORDAMERIKA

RAMPF denkt global und handelt lokal. Bitte wählen Sie die gewünschte Region und Ihre Sprache über den Button

MECSPE 2019: Reaktivharze & Ganzheitliche Produktionssysteme

Grafenberg, 27.02.2019.

Bereits zum neunten Mal ist die internationale RAMPF-Gruppe auf der größten italienischen Kunststoff-Fachmesse MECSPE in Parma am Start. Vom 28. - 30. März stehen leistungsstarke Reaktivharze zum Dichten, Vergießen und Kleben sowie ganzheitliche Produktionssysteme mit integrierter Dosiertechnik im Fokus – Halle 6, Stand G25.

> 2K-Silikonschaum RAKU® SIL 37-1210 für eMobility-Anwendungen

RAMPF Polymer Solutions präsentiert den neuen Silikonschaum RAKU® SIL 37-1210, der bereits wenige Minuten nach dem Auftragen bei Raumtemperatur aushärtet. Somit entfällt die sonst für Silikonschaum typische Aushärtung im Ofen, wodurch eine rasche Verbaubarkeit ermöglicht und ein Produktionsschritt eingespart wird. Weitere Vorteile: geringe Härte (Shore 00) und geringe Stauchhärte für niedrige Verbaukräfte sowie hohe Chemikalien- und Temperaturbeständigkeit. Anwendungen: Batterieabdeckungen, Dichtungsanwendungen im Motorraum, Schaltschränke im ATEX- und Outdoorbereich.

> Dichtungsschäume für die Automobilindustrie

RAKU® PUR und RAKU® SIL Dichtungsschäume von RAMPF Polymer Solutions sind im Automobilbau allgegenwärtig. Dank herausragender mechanischen Eigenschaften, exzellenter Haftung auf fast allen Kunststoffmaterialien und der kurzen Klebfreizeit sind die Einsatzbereiche der Polyurethan- und Silikonsysteme breit gefächert. Für Anwendungen im Automobil-Innenraum können die Dichtungsschäume emissionsarm eingestellt werden. Anwendungen: Türmodule, Bremslichter und Scheinwerfer, Heckleuchten, Elektrogehäuse, Zündspulenabdeckungen, Sicherungsboxen, Lüftungsgitter, Lautsprecher, Blenden u. v. m.

 > RAKU® PUR Speed – schneller als je zuvor

Die neue Generation schnell aushärtender Polyurethan-Dichtungsschäume RAKU® PUR Speed wurde speziell für ultraschnelle Prozessketten in der Automobilproduktion entwickelt. Bereits in weniger als drei Minuten nach der Applikation sind die Schäume im Handling einsetzbar. RAKU® PUR Speed macht Produktionsflächen frei und ist somit bestens für Lean Manufacturing geeignet. Die Dichtungsschäume sind für 2D- und 3D Applikationen ausgelegt und entsprechen den Standards führender OEMs.

> Maximale Leistung bei Kälte, Regen, Schnee und Frost

RAKU® Polyurethan- und Silikonharze für Außenanwendungen sorgen für minimales Aufquellen unter Eiswasserbedingungen sowie eine zuverlässige und langanhaltende Dichtigkeit. Die Reaktionsharze punkten mit einer herausragenden Haftung auf unterschiedlichen Gehäusen (Edelstahl, Aluminium, Pulverbeschichtung, Plastik, Glas), sind UL-zertifiziert, geeignet für zahlreiche IP- und NEMA-Tests und bei führenden Gehäuseherstellern zugelassen. Einsatzbereiche: Gehäuse-, Beleuchtungs- und Automobilindustrie.

> Dichtungs-, Verguss- und Klebesysteme für die Filterherstellung

Zweikomponentige Dichtungsschäume, Vergusssysteme und Klebstoffe sowie reaktive Schmelzklebstoffe von RAMPF Polymer Solutions sorgen in der Filterindustrie für erstklassige Ergebnisse. Durch die guten Fließfähigkeiten der kompakten 2K-PUR-Vergusssysteme und die schnellen Aushärtezeiten werden die Vergussprozesse bei der Luftfilterherstellung deutlich verkürzt. Die guten Hafteigenschaften auf Kunststoff (insbesondere ABS und PS) tragen zu einer verbesserten Stabilität der Filterelemente bei. Je nach Anwendung werden die Polyurethansysteme antibakteriell sowie frei von Silikon beziehungsweise Silanverbindungen formuliert.

> Kompaktdosierzelle DC-CNC800 – Flexibilität und Dynamik

Kompakt, flexibel, leistungsstark: dafür steht die Kompaktdosieranlage DC-CNC800 für dynamisches Dichten, Kleben und Vergießen von RAMPF Production Systems. Die Anlage verfügt über eine integrierte Materialaufbereitung und kann mit hochpräzisen Kolben- und Zahnradpumpen ausgestattet werden. Für die modulare Steuerung stehen eine CNC Siemens-Sinumerik-Steuerung sowie Beckhoff-Steuerungstechnologie zur Verfügung. Ein weiterer Pluspunkt: die integrierte Prozessüberwachung zur Kontrolle von Drücken, Füllständen und Drehzahlen.

Die DC-CNC800 kann mit einem HD-Spülmittelrückführsystem oder HD-Wasserspülung, anwendungsabhängigen Automatisierungseinrichtungen sowie dem Mischsystem MS-C für Dosierleistungen ab 0,1 g/sec ausgestattet werden. Aufgrund der großen Tanks können Kleingebinde komplett in einem Vorgang umgefüllt werden. Weitere Features: standardisierte Bedienkonzepte für Schiebetisch, Rundschaltteller und Bandzuführung sowie Vakuumfasspressen. Die Zugänglichkeit für Wartungsarbeiten zu den Kolben- und Zahnradpumpen sowie der Steuerung ist optimal gestaltet.

> Automatisierung von Produktionsabläufen mit integrierter Dosiertechnik

Prozesskompetenz in Verbindung mit der passenden Automatisierungslösung generiert den höchsten Kundennutzen: Zusätzlich zur Kernkompetenz Misch- und Dosiertechnik entwickelt RAMPF Production Systems kundenspezifische Automatisierungssysteme. Dazu gehören Handling und Robotik, Bauteiltransport und Steuerungstechnik sowie die Erfassung aller Prozessparameter mit MES-Anbindung.

Des Weiteren gehören Werkzeug- und Vorrichtungsbau, Materialvorbehandlung (Aktivierung), Wärmebehandlung, Bildverarbeitung und Sensorik sowie berührungslose Messtechnik zum Prozessautomatisierungsportfolio des Unternehmens.